zur DSTG BW | Sie sind hier: DSTG Baden | zur DSTG Württemberg   facebook

| | | Sport | Links | Archiv

Sie sind hier: Archiv
31.01.2019

Mahnwache zur Einkommensrunde 2019 der Länder

Zu einer Mahnwache versammelten sich am 30.01.2019 vor dem Haupteingang des Finanzamts Calw ca. 40 Beschäftigte. Ihr Ziel war es, auf die Tarifverhandlungen der Länder zur Anpassung der Gehälter an die allgemeine Einkommensentwicklung aufmerksam zu machen. Auslöser war der ergebnislose Verlauf der ersten Verhandlungsrunde zwischen dem dbb (Beamtenbund und Tarifunion) und der Tarifgemeinschaft deutscher Länder.

Der Vorsitzende des Ortsverbands der Deutschen Steuergewerkschaft und gleichzeitig stv. Landesvorsitzender des dbb-Landesbunds Baden-Württemberg, Jörg Feuerbacher, führte dabei aus, dass angesichts der immer größer werdenden Personalnot und des damit wachsenden Arbeitsdrucks eine angemessene Bezahlung mehr als fair sei. „Wir wollen keine Alufelgen oder Marmorfassaden, sondern wir wollen einfach vernünftig bezahlt werden“, dies die Begründung für die geforderte Anhebung der Löhne um 6%, mindestens jedoch 200 €.

Die Beschäftigten erwarten, dass bei der nächsten Verhandlungsrunde in der kommenden Woche (06./07.02.) von den Arbeitgebern ein tragfähiges Angebot auf den Tisch gelegt werden wird, das auch einen Ausgleich für die bisherige, einseitige Schlechterstellung im öffentlichen Dienst der Länder schafft.

Weitere ausführliche Hintergrundinformationen finden sich ergänzend hier:
www.dbb.de/fileadmin/pdfs/2018/181220_ekr2019_spezial.pdf 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aktuelles Wir über uns Mitgliedschaft & Vorteile Sport Links Archiv
- Tauschecke
- Info
- Termine
Vorstand / Bezirksverband
- Satzung
- Kontakt
Ortsverbände
Unsere Leistungen
- Vorteilsübersicht
Beitrittserklärung
Kooperationspartner
  facebook
 
Zum Seitenanfang Fragen zur Webseite: Timo Jörger & Thomas Braig
© 2012-2019 by DSTG Baden - Alle Rechte vorbehalten Impressum / Kontakt | Datenschutzerklärung