zur DSTG BW | Sie sind hier: DSTG Baden | zur DSTG Württemberg   facebook

| | | Sport | Links | Archiv

Sie sind hier: Aktuelles
Aktuelles aus Baden
 
Weitere aktuelle Infos finden Sie auch auf der Landesseite sowie im Forum.
 
22.08.2017

42. Deutschlandturnier in Augsburg

 
Die Drachenbootteams aus Baden und aus Württemberg feiern gemeinsam
 
In diesem Jahr hieß es schon Mitte August vom 17. bis 19.08.2017 auf zum Deutschland- turnier nach Augsburg.
Rund 2.600 Sportlerinnen und Sportler, die in 10 Disziplinen antraten, und dazu etliche Fans aus ganz Deutschland haben dieses Turnier zu einem unvergesslichen Ereignis und Erlebnis für uns alle werden lassen.
Auch in diesem Jahr war Baden wieder bestens vertreten. 83 Sportler und ca. 60 Fans reisten in die Fuggerstadt Augsburg. Teamgeist, Spannung, Begeisterung, eine super Stimmung und tolle gemeinsame Abende machen das Flair des Deutschlandturniers aus. Egal ob Jung oder Alt gemeinsam wurden auch in diesem Jahr die sportlichen Erfolge im Festzelt ausgiebig gefeiert.
Diese tolle Stimmung hat aber auch bei den sportlichen Wettkämpfen dafür gesorgt hat, dass wir in der ein oder anderen Disziplin unsere Kollegen aus dem Rest des Bundesgebiets ganz schön ins Schwitzen gebracht haben. Folgende Platzierungen auf dem Podium konnten wir in diesem Jahr erreichen:

Kegeln:
Die Damenmannschaft Baden 1 belegte den zweiten Platz. Im Einzel konnte Corina Kistner (OFD Karlsruhe) ebenfalls den zweiten Platz sichern.
 
Laufen:
Tanja Lang (FA Mosbach) ergatterte beim Lauf über 5.000 m die Goldmedaille.
 
Schach:
Wie im Vorjahr durfte auch das Team Baden im Schachwettbewerb ganz oben auf dem Treppchen stehen und die Goldmedaille mit nach Hause nehmen. Im Einzel sicherte sich Hans-Joachim Vater (OFD Karlsruhe) ebenfalls die Goldmedaille.
 
Tischtennis:
Das Team Konstanz/ Singen sicherte sich souverän den dritten Platz bei ihrem Debüt beim Deutschlandturnier.
 
Die weiteren Platzierungen sowie Eindrücke vom diesjährigen Turnier findet ihr im nächsten Forum.
 
 
22.08.2017

OV-Versammlung in Kehl

Am 05.07.2017 fand bei sonnigstem Wetter die Ortsverbandsversammlung der DStG in Kehl statt. Dankenswerterweise hat unser Gast, der Bezirksverbandsvorsitzende Kai Rosenberger, die Versammlung durch aktuelle Informationen aus der gewerkschaftlichen Arbeit bereichert.
Personell hat sich der Ortsverband in dieser Sitzung neu aufgestellt. Die bisherige OV Vorsitzende Marina Sinn verlässt die Außenstelle-Kehl aus beruflichen Gründen noch dieses Jahr. Den neuen Vorsitz übernimmt Rudi Strosack, seine beiden Stellvertreterinnen sind Cosima Hoffmann und Jeanette Elble. Das junge Stellvertreterteam freut sich darauf, von dem ehemaligen, langjährigen Vorsitzenden des OV Offenburg zu lernen und ihn bei seiner neuen Aufgabe in Kehl zu unterstützen. Zur Frauenvertreterin ist Lucia Dienert gewählt worden. Die Vertretung der Jugend übernimmt Mara Jäger. Die Kasse wird künftig von Karin Kiefer geführt. Der erfahrene Kassenprüfer Werner Dusch, hat seine Dienste auch für das nächste Jahr zugesichert. Eine informative und gelungene Veranstaltung, herzlichen Dank an die Organisatoren, Helfer und Teilnehmer.
 
 
 
 
16.07.2017

DSTG Baden zu Besuch in Berlin

Der Bezirksbverband Baden veranstaltete für seine Mitglieder eine innenpolitische Bildungsreise in die Bundeshauptstadt. Neben einer Stadtrundfahrt sah das Programm der sechstägigen Reise den Besuch der DSTG-Bundesgeschäftsstelle, des Reichstags, des ehemaligen Stasi-Gefängnisses Hohenschönhausen, des Mauermuseums beim Checkpoint Charlie, eine Spreeschiffahrt, sowie Gespräche mit den CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Wolfgang Schäuble und Margaret Horb vor. Trotz dieses Programms war noch genügend Zeit zur freien Verfügung vorgesehen, um selbst die Stadt zu erkunden.
 
Baden zu Besuch beim Bundesvorsitzenden Thomas Eigenthaler in der Bundesgeschäftsstelle
 
Eine kleine Abordnung vor dem Reichstag
 
Besuch im Bundesministerium für Finanzen
 
16.07.2017

18. Steuer-Gewerkschaftstag in Hannover

 
Die Delegierten des BV Baden zusammen mit dem Landesvorsitzenden
 
 
02.07.2017

Konstanz/Villingen-Schwenningen gewinnt das
OFD-Fußballturnier 2017

Am 29.06.2017 fand das OFD-Fußballturnier im Bezirksverband Baden in Offenburg-Weier statt.
Turniersieger wurden die Fußballer der Spielgemeinschaft Konstanz/Villingen-Schwenningen. Sie gewannen im Endspiel gegen die Spielgemeinschaft Heidelberg/Sinsheim. Bereits zum dritten Mal umrahmte die Musikkapelle der OFD-Karlsruhe das Turnier.

Ein ausführlicher Bericht folgt im Forum.
 
So sehen Sieger aus, die SG Konstanz/Villingen-Schwenningen sichert sich den Titel
 
Finalspiel: Jetzt gilt es...
 
Fans soweit das Auge reicht
 
Beste Unterhaltung, die OFD-Kapelle
 
Von so nem bisschen Regen lassen wir uns den Spaß nicht verderben
 
15.06.2017

DSTG Baden bei der Landeshauptvorstandssitzung des Seniorenverband öffentlicher Dienst BW in Karlsruhe

 
von links: Andreas Krüger, Birgit Renz, Waldemar Futter (Vorsitzender)
 
 
07.06.2017

Bezirkskonferenz Baden am 29. - 30. Mai in Durbach

Die Vorsitzenden der Ortsverbände und deren Jugendvertreter trafen sich Ende Mai mit den Mitgliedern des Bezirksvorstands zur jährlichen Bezirkskonferenz in Durbach.
Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde teilweise auch heiß über die gemeldeten Themen, wie z. B. Tarifabschluss, Beurteilungen oder Reisekostenrecht diskutiert.
 
Die Teilnehmer der Bezirkskonferenz mit dem BBW-Vorsitzenden Volker Stich
 
Als Ehrengäste berichteten der Vorsitzende des Beamtenbunds Volker Stich, sowie Thomas Eigenthaler als DSTG-Bundesvorsitzender über die aktuelle politische Lage aus Sicht des BBW bzw. der DSTG.
 
Eigenthaler referiert über die aktuelle Gewerkschaftspolitik
 
Bei der parallel stattfindenden Bezirksjugendkonferenz wurde Andreas Grabig zum neuen Bezirksjugendleiter gewählt.
 
Die Jugendvertreter des Bezirksverbands Baden mit der Landesjugendleiterin Katja Wolanskyj (ganz rechts)
 
 
03.05.2017

Ov Versammlung Pforzheim/Neuenbürg

Bei der DSTG-Hauptversammlung der Ortsverbände Neuenbürg und Pforzheim in der Kantine des Hauptamtes sprach als Vertreter des Bezirksverbandes Baden Andreas Krüger.
 
Er informierte aus erster Hand von Sitzungen des Bezirkspersonalrats und der Bezirksleitung. Interessant waren für die Kolleginnen und Kollegen insbesondere die Übernahme der Tarifergebnisse und die Beförderungsmöglichkeiten. Auch war das Thema Zukunft der Hochschule für Verwaltung und Finanzen nachgefragt. Krüger machte deutlich, dass ohne das Engagement der DSTG die zahlreichen Beförderungen und Neueinstellungen nicht möglich gewesen wären. Der Pforzheimer Ortsverbandsvorsitzende Stefan Jung berichtete von Aktivitäten des Ortsverbandes. Durch Nachwahlen wurden Andreas Goldstein als Beisitzer und Nelia Wolf als Seniorenbetreuerin gewählt. Zwei Kolleginnen und ein Kollege wurden für langjährige Mitgliedschaft geehrt.
 
Andreas Krüger (DSTG-Geschäftsführer), Tobias Einwich, Stv. Vorsitzender DSTG-Pforzheim,
Marie-Luise Bönig, DSTG-Jugendvertreterin, Gabi Dämmrich, Frauenvertreterin,
Dorothee Jung, Stv. Frauenvertreterin, Wolfgang Unger (50 Jahre Mitgliedschaft),
Uschi van Megen und Liliane Wildenmann (25 Jahre Mitgliedschaft)
sowie der Ortsverbandsvorsitzende Stefan Jung
 
 
23.04.2017

BTK-Sitzung in Nürnberg

Auf Einladung der Kollegen der bayerischen Finanzgewerkschaft (bfg) trafen sich am 16. und 17. März die Mitglieder der DSTG-Bundestarifkommisson zu Ihrer Arbeitssitzung in Nürnberg. Themenschwerpunkte waren die Erörterungen zum Tarifabschluss und die Ausarbeitung von tarifspezifischen Anträgen zum Steuergewerkschaftstag im Juni in Hannover.
 
Mitglieder der Bundestarifkommission mit dem Vorsitzenden der bfg
 
 
01.12.2016

OV Rottweil-Oberndorf im Gespräch mit dem finanz- politischen Sprecher der FDP, Herr Dr. Gerhard Aden, MdL

Der OV Rottweil-Oberndorf traf sich am 06. März mit dem Abgeordneten der FDP Dr. Gerhard Aden. Dr. Aden ist der finanzpolitische Sprecher der FDP und lud die DSTG-Funktionsträger zu einem ersten Informationsgespräch zu sich nach Hause ein.
 
von links: Dr. Aden, Kai Rosenberger, Hartmut Kern und Andrea Kopf
 
 
01.12.2016

Ortsverbandsversammlung des Ortsverbands
Rottweil-Oberndorf

Anläßlich der Mitgliederversammlung des Ortsverbands Rottweil-Oberndorf am 14. Februar 2017 konnten zwei Kollegen für ihre jeweils 50-jährige Mitgliedschaft in der DStG von Kai Rosenberger und dem Ortsverbandsvorsitzenden, Hartmut Kern, geehrt werden. Für die langjährige Treue gab es noch ein großzügiges Weinpräsent.
 
von links: Hartmut Kern, Jordan Schilling, Kai Rosenberger und Alfred Grathwohl
 
 
01.12.2016

Aktivitäten des Ortsverbands Rottweil-Oberndorf

Der Ortsverband Rottweil-Oberndorf hat es sich zur Aufgabe gemacht, die “eigenen“ Landtagsabgeordneten regelmäßig zu treffen. Das Treffen mit MDL Teufel von der CDU
fand Ende Januar in gewohnt guter Atmosphäre statt. Herr MDL Teufel sagte u. a. seine Unterstützung zu, sowohl bei der ungekürzten Übernahme des Tarifergebnisses die Beamte, als auch bei der Rücknahme der abgesengten Eingangsbesoldung.
 
von links: MDL Teufel (CDU) Andrea Kopf und Hartmut Kern vom OV Rottweil-Oberndorf
 
 
29.01.2017

Viel Prominenz beim Neujahrsempfang der DSTG Baden 2017

Nach 2016 konnte der DSTG-Bezirksvorstand Baden beim nunmehr zweiten Neujahrsempfang wieder zahlreiche Ehrengäste begrüßen, die der Einladung des Vorsitzenden Rosenberger gefolgt waren. Neben dem Chef des Finanzministeriums, Ministerialdirektor Jörg Krauss, nahm sich auch die für das Personal zuständige Abteilungsleiterin, Ministerialdirigentin Dr. Cornelia Ruppert die Zeit, um dem Bezirksverband Baden ihre Aufwartung zu machen. Aus der OFD waren die Oberfinanzpräsidentin Andrea Heck und der Finanzpräsident Hans-Joachim Stephan als Ehrengäste eingeladen. Extra aus Berlin war der DSTG-Bundesvorsitzende, Thomas Eigenthaler, nach Karlsruhe angereist und auch der Landesvorsitzende des BBW, Volker Stich, kam persönlich zum Neujahrsempfang im Badisch Brauhaus. Markus Scholl als DSTG-Landesvorsitzender und Jochen Rupp vom württembergischen "Zwillingsverband" komplettierten die Liste der Ehrengäste.
 
Kai Rosenberger begrüßt den DSTG-Bundesvorsitzenden Thomas Eigenthaler
 
MD Jörg Krauss bei seinem Grußwort an den Bezirksvorstand
 
Kai Rosenberger und der BBW-Chef Volker Stich
 
vordere Reihe von links: Markus Scholl, Dr. Cornelia Ruppert, Thomas Eigenthaler, Jörg Krauss, Kai Rosenberger
hintere Reihe von links: Hans-Joachim Stephan, Andrea Heck, Heidi Deuschle, Jochen Rupp
 
 
18.01.2017

Staatssekretärin Gisela Splett empfängt den stellv. Landesvorsitzenden Kai Rosenberger

 
Bei einem Vieraugengespräch im Rosengartenflügel des Neuen Schlosses erläuterte die Staatssekretärin, Gisela Splett, dem stellvertretenden Landesvorsitzenden der DSTG BW, Kai Rosenberger, die derzeitige strukturelle Haushaltsdeckungslücke. In einem sehr konstruktiven Gespräch konnte Rosenberger der Staatssekretärin auch die Sichtweise der Beschäftigten der Finanzverwaltung erläutern, die in Zeiten sprudelnder Steuerquellen eine faire Teilhabe an der Einkommensentwicklung fordern.
 
15.01.2017

DSTG Baden gibt Neujahrsempfang
für seine Premiumpartner

 
Am 13. Januar 2017 lud der Bezirksverband Baden die Vertreter seiner wichtigsten Kooperationspartner zum Neujahrsempfang ins Badisch Brauhaus nach Karlsruhe ein.
 
09.01.2017

Die DSTG Baden-Württemberg
beim dbb Jahresempfang 2017 in Köln

 
von links: Bezirksvorsitzender Kai Rosenberger, Landesfrauenvertreterin Heidi Deuschle
und Landesvorsitzender Markus Scholl
 
 

Kostenloser Unwetter-Frühwarnservice WIND für DSTG-Mitglieder

 
(alle Meldungen finden Sie in unserem Archiv):
 
 
TAUSCHECKE
Hier finden Sie Tauschpartner
 
INFOS
Hier finden Sie diverse Infos
 
TERMINE
Termine
 
 
 
 
Aktuelles Wir über uns Mitgliedschaft & Vorteile Sport Links Archiv
- Tauschecke
- Info
- Termine
Vorstand / Bezirksverband
- Satzung
- Kontakt
Ortsverbände
Unsere Leistungen
- Vorteilsübersicht
Beitrittserklärung
Kooperationspartner
  facebook
 
Zum Seitenanfang Fragen zur Webseite: Timo Jörger & Thomas Braig
© 2012-2017 by DSTG Baden - Alle Rechte vorbehalten Impressum / Kontakt